Personalflexibilität

Absatzeinbrüche, unsichere Märkte und Konjunkturrisiken sind für viele Unternehmen derzeit – leider – harte Realität. Wir empfehlen bereits seit Jahren unseren Kunden, frühzeitig Konzepte und Strategien für einen flexiblen Personaleinsatz zu definieren, die Produktivität und Flexibilität mit sicherer Beschäftigung und attraktiven Arbeitszeiten verbinden. Damit lassen sich kurzfristige Kapazitätsspitzen bewältigen und zugleich Reserven für Turbulenzen und Krisen aufbauen. Und die nächste Krise mit abruptem Einbruch, längerer Talsohle und schnellem Wiederanlauf kommt bestimmt. Von entscheidender Bedeutung ist es, die Personalflexibilität vorbereitend zu flexibilisieren. Der Weg aus der aktuellen Krise ist der beste Anlass, derartige Konzepte mit dem Betriebsrat zu verhandeln und abzuschließen.

Unser Leistungsangebot

  • 2 Tages- Workshop Sensibilisierung, Konzeptideen und Potenziale
  • Turbulenzreserven aufbauen – Beschäftigung passgenau dimensionieren mit der KapaFit-Simulation
  • Anforderungen erkennen und den Flexibilitätsbedarf kontinuierlich messen mit dem IAO Benchmark