Optimierung von Entwicklungs­prozessen

Innovativer, digital unterstützter Entwicklungs­prozess für die wettbewerbsfähige Entwicklung von Baugruppen#

Im Rahmen des Projekts erfolgte eine Analyse des bestehenden Entwicklungsprozesses für die wettbewerbsfähige Entwicklung von Baugruppen bei einem mittelständischen Unternehmen. Dabei wurden auch die verwendeten Software-Tools wie Konstruktionssoftware, PLM-System sowie korrespondierende Programme untersucht. Ziel dieser Betrachtung war es, Brüche im Entwicklungsprozess zu identifizieren und die daraus entstehenden Zeitverluste zu bewerten.

Durch die Bewertung konnten Potenziale hinsichtlich der Nutzbarkeit durch den einzelnen Entwickler ebenso wie mögliche Zeiteinsparungspotenziale aufgedeckt werden. Zusätzlich zum Prozess-Ablauf wurde die Effizienz bei der Nutzung der bestehenden Tools bewertet. Dabei konnten Potenziale durch die Verwendung einfacher Automatisierungsansätze gefunden und dargestellt werden.

Auf Basis der erarbeiteten Potenziale kann das Unternehmen die Herausforderungen und Potenziale planbar und bewertbar umsetzen. Damit können die Entwicklungsprozesse optimiert und effizienter gestaltet werden.

Nutzen für unsere Kunden

  • Analyse der IT-Landschaft und Erarbeitung von Projekten zur Steigerung der Effektivität und Effizienz bei Entwicklungsarbeiten.
  • Benchmarking der unternehmensinternen Entwicklungsprozesse zum State-of-the-Art im Bereich Entwicklung
  • Szenarien für optimale digital durchgängige und effektive Prozesse im Engineering – als Ziel-Vision für strategische Aufstellung in der Entwicklung